DDH-M LV MD Neuigkeiten

Geeignete Kliniken für Kinder und Jugendliche Mit T1D

19. Februar 2019 - 10:48

Die Diabetes-Kids haben recherchiert und im Ergebnis eine Zusammenstellung von Kliniken erarbeitet, die für Kinder und Jugendliche mit Diabetes geeignet sind. Nähere Infos sind über diesen Link zu erhaklten:
https://www.diabetes-kids.de/ausgezeichnete-kliniken-fur-kids-mit-diabetes?fbclid=IwAR0GvfGZ3-yKya42sbHtdMdSNvPJVxo5xu_gD9xV1q9epRx9N6y9AlqMx38
safe_image.jpg


Die Landkarte der der Vertretung der DDH-M erweitert sich

28. Januar 2019 - 20:17

Nachdem der Landesverband Bremen sich der Betreuung von Menschen mit Diabetes in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen angenommen hat und als Landesverband Bremen/Norddeutschland agiert, hat der Vorstand des Landesverbandes Mitteldeutschland das Patronat über den Freistaat Bayern übernommen. Durch das Engagement der Leiterin der DiabetesKids Würzburg und die großartige Unterstützung der IKK classic in Thüringen konnte nach der Etablierung des DidS-Projektes in Franken ab 2019 mit der IKK classic in Bayern auch hier das Projekt finanziell abgesichert werden. Der Landesverband Mitteldeutschland als Träger des Projektes auch in Bayern hat dies als Startschuss angesehen und per Vorstandswbeschluss die Übernahme eines Patronats über den Freistaat Bayern vorgenommen. Wir sehen darin eine aktive Keimzelle für einen eigenen bayerischen Landesverband, der sich dann aus dem Landesverband Mitteldeutschland/Bayern ausgliedern wird.
Damit ist die DDH-M mit Landesverbänden in 11 der 16 Bundesländer präsent als die Selbsthilfe- und Interessenvertretung der Menschen mit Diabetes.


Eine individualisierte App für Menschen mit Diabetes

28. Januar 2019 - 20:02

Der Verbund der drei Landesverbände Rheinland-Pfalz, Bremen/Norddeutschland und Mitteldeutschland/Bayern der DDH-M nutzt die digitalen Medien zur Verbesserung der Kommunikation und Unterstützung der Menschen mit Diabetes in allen Lebenslagen. Aktuell entwickeln wir in enger Kooperation mit einer von Betroffenen geführten IT-Firma eine interaktive App, die über die Mitgliedsnummer in der DDH-M einen geschützten Zugang ermöglicht.
Wir gehen davon aus, dass diese App in wenigen Wochen umfassend nutzbar ist.


DidS - Diabetes in der Schule nun auch in Bayern

12. Januar 2019 - 10:55

dids_logo_mit_text.png
 
Die SHG "Diabetes-Kids Würzburg" holen gemeinsam mit dem DDH-M – Landesverband Mitteldeutschland e.V. die „DidS - Diabetes Schulung“ nach Bayern!
 
Mit dem Projekt „Diabetes in der Schule“ sollen Lehrerinnen und Lehrer erreicht werden, um den Umgang mit an Diabetes erkrankten Kindern zu erleichtern. Außerdem ist vorgesehen, die Eltern der Kinder sowie Kinderdiabetologen einzubinden, um so die Inklusion der betroffenen Kinder und Jugendlichen in die Regeleinrichtungen zu fördern.
 
Die Würzburger Diabetes-Kids – Selbsthilfegruppe wurde auf dieses bislang in anderen Bundesländern angesiedelte Projekt aufmerksam und hat es im Kontakt mit dem DDH-M – Landesverband Mitteldeutschland e.V. nach Würzburg geholt!
Die Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, LV Mitteldeutschland e.V. (DDH-M – LVMD e.V.) und besonders der Vorstandsvorsitzende Dr. Egon Hohenberger hat die Würzburger Selbsthilfegruppe dabei umfänglich unterstützt. Der LVMD hat dabei auch die Finanzierung dieses Projektes für Bayern übernommen.
 
Die Regierung von Unterfranken hat die Fortbildung ermöglicht und in den Fortbildungskatalog für die Lehrkräfte in Unterfranken integriert.
Nun ist dieses Thema aber auch für einige Kitas sehr wichtig! Worauf Frau Guckenberger mit der zuständigen Kitafachaufsicht des Landkreises und der Stadt Würzburg, eine Fortbildung für Erzieher organisieren konnte.
 
Umso mehr freuen wir uns darüber, das sich nun auch durch die Initiative des DDH-M – LVMD eine Krankenkasse in Bayern bereit erklärt hat, dieses Projekt für ganz Bayern zu unterstützen!
Herzlichen Dank an alle für diese tolle Zusammenarbeit!
 
 
Dr. med Egon Hohenberger                                                                          Diana Guckenberger
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes                                       SHG Diabetes-Kids Würzburg
Landesverband Mitteldeutschland e.V.
(DDH-M – LVMD e.V.)


Kids-Kurs - Der LVMD ermöglicht Kindern die Teilnahme

10. Dezember 2018 - 12:24


Zum 28. Male wird unter Leitung unseres Ehrenmitgliedes und Trägers des Bundesverdienstkreuzes, Dr. Karsten Milek aus Hohenmölsen / Weißenfels in Sachsen-Anhalt der KiDS-Kurs stattfinden.
Unter dem diesjährigen Motto "Wir lieben die 80er Jahre" werden wieder an Diabetes erkrankte Kinder spielerisch mit der Krankheit und ihren täglichen Problemen vertraut gemacht. Das Konzept der gemeinsamen Gestaltung dieses Kurses durch die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ist so angelegt, dass eine Befähigung zum Selbstmanagement und zur Selbsthilfe entsteht.
Der LVMD kann dank vieler Spender und der Förderung durch die GKV wieder betroffenen Kindern aus finanzschwachen Familien die Teilnahme durch eine Teilfinanzierung ermöglichen.
Interessierte Familien kontaktieren und bitte per Mail unter md@ddh-m.de.
Wer uns durch eine Spende unterstützen und so betroffenen Kindern und Jugendlichen helfen möchte, der kann dazu folgende Banverbindung nutzen:
IBAN:     DE 05 3006 0601 0006 0831 32
Bank:      APO-Bank Düsseldorf
Bitte geben Sie das Kennwort "KiDS-Kurs" an.
Für eine Spendenquittung (bis 100 Euro gilt der Kontoauszug als Spendenquittung) senden Sie uns bitte eine Mail mit Ijrem Namen und der vollständigen Adresse.
 


Diabetes-Infomobil des DDH-M - LV Mitteldeutschland

26. September 2018 - 20:33

Der DDH-M Landesverband hat ein Infomobil zur Aufklärung über den Diabetes, die Früherkennung und Prävention und die Beratung von Menschen mit Diabetes in den drei Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen seit wenigen Tagen im Einsatz. 
Das Infomobil und sein Einsatz wird durch die Förderung und Spenden möglich, es erfolgt in Besetzung durch ehrenamtliche Mitglieder des Landesverbandes und medizinische Fachleute (Ärzte und Diabetesberater DDG).
Die ersten Einsätze werden zum Selbsthilfetag des PARITÄTischen im Saalekreis, zum 4. Mitteldeutschen Diabetestag in Merseburg und gemeinsam mit diabetesDE zum Weltdiabetestag am 14. November in Dresden sein.


Dr. Karsten Milek ist Ehrenmitglied des DDH-M - Landesverbandes Mitteldeutschland

20. Mai 2018 - 13:34


Foto: diabetesDE

Die Delegierten des Landesverbandes Mitteldeutschland der Deutschen Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes haben auf Antrag des Geschäftsführenden Landesvorstandes das erste Ehrenmitglied des LVMD gewählt.
Dr. Karsten Milek aus Hohenmölsen in Sachsen-Anhalt, Träger des Bundesverdienstkreuzes und des Joachim-Fuchsbergerpreises 2017, Kinderdiabetologe in Weißenfels und seit fast 30 Jahren Leiter des Kids-Kurses  wurde zum ersten Ehrenmitglied des DDH-M - LVMD e.V. gewählt.
Wenn Sie mehr über den Kids-Kurs erfahren möchten, klicken Sie auf das Logo:

 


Turnusmäßige Wahlen im Landesverband Mitteldeutschland

9. April 2018 - 12:01

Am 07. April 2018 wurden im Landesverband Mitteldeutschland der DDH-M erstmals turnusmäßig Neuwahlen im Landesverband durchgeführt.
Der bisherige Stellvertretende Vorstandsvorsitzende und die Landesschatzmeisterin kandidierten aus objektiven Gründen nicht erneut.
Alle Kandidaten erhielten bei der Wahl 100 % der Delegiertenstimmen.
Gewählt wurden für den Geschäftsführenden Landesvorstand:
Dr. med. Egon Hohenberger als Vorstandsvorsitzender
Ralf Glaubel als Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und
Uwe Beuthan als Landesschatzmeister.

v.l.n.r.: Ralf Glaubel, Uwe Beuthan, Dr. Egon Hohenberger


Thüringer Gesundheitsmesse am 03./04.03.2018 in der Messe Erfurt

3. Februar 2018 - 12:07

Am 03. und 04. März 2018 findet in der Messe Erfurt die disjährige Thüringer Gesundheutsmesse statt.
Erstmals dabei ist die Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, vertreten durch den Landesverband Mitteldeutschland und den Landesverband Nordrhein-Westfalen. Das Infomobil aus NRW wird an herausragender Stell in der Messehalle präsent sein und gemeinsam mit Diabetesberatern DDG aus Mitteldeutschland sowie dem LVMD über den Diabetes aufklären und unsere ehrenamtliche Arbeit von, für und mit Menschen mit Diabetes vorstellen. )Im Angebot ist auch die Blutzucker- und Blutdruckmessung.
Die DDH-M als die Interessenvertretung der an Diabetes erkrankten Menschen und der Selbsthilfeverband Betroffener, der sowohl traditionell in den Selbsthilfegruppen, als auch modern in den sozialen Medien und verschiedenen IT-Bereichen für die mehr als sechs Millionen Menschen mit Diabetes in Deutschland arbeitet, lädt alle Besucher ein sich zu informieren und auch unsere Arbeit zu unterstützen. Nähere Informationen gibt es unter http://www.thueringer-gesundheitsmesse.de/gesundheitsmesse/


Gesunde Ernährung - eine Kooperation von diabetesDE mit Lidl, unterstützt von der DDH-M

21. Dezember 2017 - 14:18

Ein Aufklärungsfilm von diabetesDE und Lidl gibt einen Schnellkurs zu den Ursachen des Diabetes, besonders des Typ-2.
Gerade der Diabetes Typ-2 lässt sich durch eine bewusste und gesunde Lebensweise, insbesondere eine physiologisch ausgewogene Ernährung, vermeiden, zumindest aber aufhalten.
Dazu gibt es einen kurzen Aufklärungsfim unter https://www.youtube.com/watch?v=G-JJV32M7rY


Seiten