Diabetes-Infomobil des DDH-M - LV Mitteldeutschland

DruckversionPDF version

Der DDH-M Landesverband hat ein Infomobil zur Aufklärung über den Diabetes, die Früherkennung und Prävention und die Beratung von Menschen mit Diabetes in den drei Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen seit wenigen Tagen im Einsatz. 
Das Infomobil und sein Einsatz wird durch die Förderung und Spenden möglich, es erfolgt in Besetzung durch ehrenamtliche Mitglieder des Landesverbandes und medizinische Fachleute (Ärzte und Diabetesberater DDG).
Die ersten Einsätze werden zum Selbsthilfetag des PARITÄTischen im Saalekreis, zum 4. Mitteldeutschen Diabetestag in Merseburg und gemeinsam mit diabetesDE zum Weltdiabetestag am 14. November in Dresden sein.

Schlagwörter: 

Anhang: