Neuigkeiten aus DDH-M und den Landesverbänden

20. Mai 2019 - 12:37

Am 3. Mai 2019 startete mit einem Pressegespräch in Bochum die bundesweite Kampagne „Herzenssache Lebenszeit“. Zwei rote Aufklärungsbusse von Boehringer Ingelheim fahren künftig 100 Städte an und wollen über das Risiko von Herzerkrankungen aufklären. Im Diabetes-Info-Mobil des DDH-M Landesverbandes NRW e.V. konnten sich Interessierte auch auf ihr Diabetesrisiko testen lassen.
 

20. Mai 2019 - 11:27

Mit dem Ausscheiden von Martin Hadder aus dem DDH-M Landesvorstand NRW am 13. April 2019 endete nach 29 Jahren, von denen er 26 Jahre den Vorsitz bekleidete, eine Ära. Vorstandskollegin Ursula Breitbach zeichnete auf der Landesversammlung seinen Weg in der Diabetes-Selbsthilfe nach.
 

20. Mai 2019 - 11:22

Der Landesvorstand des DDH-M NRW hatte am 12. und 13. April 2019 zu einer Landesversammlung und Fortbildungen nach Lünen eingeladen. Es standen nach vier Jahren turnusgemäß Vorstandswahlen an. Der Vorsitzende Martin Hadder und Schatzmeisterin Petra Hederich kandidierten nicht mehr für ihre Ämter. Brigitte Papayannakis hatte sich bereits vor einiger Zeit aus dem Vorstand zurückgezogen.
 

2. Mai 2019 - 11:43

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen

Gesprächskreis Bremen Typ 1
Am Dienstag, den 14. Mai lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung ein.

2. Mai 2019 - 11:40

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen
Gesprächskreis Stuhr-Brinkum
Am Freitag, den 10. Mai lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung mit Eva Wellbrock ein. Frau Wellbrock wird die Neuigkeiten der Firma Abbott in der Diabetetherapie vorstellen.

2. Mai 2019 - 11:45

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen

Gesprächskreis Lemwerder
Thema im Mai: Wie wirkt sich Bewegung auf unseren Blutzucker aus?
Mittwoch, 22.05. um 19:00 Uhr
im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde
Schulstraße 5
27809 Lemwerder

2. Mai 2019 - 11:48

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen

Gesprächskreis Bremerhaven
Am Freitag, den 24. Mai lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung mit Dr. med Reinhard Rega ein. Herr Dr. Rega wird einen Vortrag mit den Themen Herz - Kreislauf - Hypertonie und Diabetes halten.

28. März 2019 - 11:16

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen e.V.

Gesprächskreis Lemwerder
Thema im April: Blutzucker messen - Geräte und Hilfsmittel
Mittwoch, 24.04. um 19:00 Uhr
im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde
Schulstraße 5
27809 Lemwerder

28. März 2019 - 11:18

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen e.V.

Gesprächskreis Stuhr-Brinkum
Am Freitag, den 12. April lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung mit dem Thema Warum sollte ich mich als Diabetiker bei DMP eintragen? ein.

28. März 2019 - 11:21

Deutsche Diabetes-HIlfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen e.V.

Gesprächskreis Bremen - Vegesack
Thema im April: Was macht Bewegung mit unseren Blutzuckerwerten?
Mittwoch, 03.04. um 16:00 Uhr
im Pflegestützpunkt Land Bremen - Beratungsstelle Bremen-Nord (Vegesack)
Breite Straße 12 d
28757 Bremen

22. März 2019 - 18:04
Die DDH-M mit neuem Vorstandsmitglied und Kassenprüferin Wir sind Selbsthilfe – immer und für jeden Pressemitteilung Berlin, 21.03.2019 Seit dem 23. Februar 2019 gibt es ein neues Mitglied im DDH-M Bundesvorstand. In geheimer Abstimmung wählten die Delegierten auf der Bundesdelegiertenversammlung in Köln nach dem Rücktritt von Andrea Witt, Jörg Westheide (Typ 2) aus Polling in den Bundesvorstand. Ralph Droßel wird nun durch Jörg Westheide in seiner Arbeit als Finanzvorstand entlastet. Zudem wurde Iris Schmidt als kommissarische Kassenprüferin gewählt, da Jörg Westheide vor seiner Wahl dieses Amt innehatte.  Samstagmorgen, am 23. Februar 2019, trafen sich die Delegierten eine Woche vor der Jeckenzeit in Köln, um eine Bundesdelegiertenversammlung abzuhalten. Der Bundesvorstand hatte aus Anlass der jüngsten Ereignisse zu Versammlung geladen.  Das Besondere an der Delegiertenversammlung war, dass diese in eine mehrtägige Weiterbildung integriert war. So hatten die Delegierten viel Zeit und Gelegenheit sich besser kennenzulernen, sich auszutauschen und Erfahrungen der eigenen Selbsthilfearbeit weiterzugeben. (...)
22. März 2019 - 17:39
Am 23. Februar 2019 wählte der DDH-M Bundesvorstand in Köln nach dem Rücktritt von Andrea Witt, Jörg Westheide (Typ 2) aus Polling in den Bundesvorstand. Ralph Droßel wird nun durch Jörg Westheide in seiner Arbeit als Finanzvorstand entlastet. Zudem wurde Iris Schmidt als kommissarische Kassenprüferin gewählt, da Jörg Westheide vor seiner Wahl dieses Amt innehatte. Vorstandsvorsitzende, Judith Krämer, eröffnete mit herzlichen Worten die Versammlung und leitete die Tagung. Die Bilanz kann sich seit der Wahl des Vorstands sehen lassen: Die Finanzen der DDH-M sind stabil und alle Projekte aus 2018 können abgeschlossen werden. Auch 2019 startet die DDH-M mit Ferien- und Familienfreizeiten und wird mit dem Relaunch der Webseite, einer Mitgliederdatenbank und einem digitalen Service in Form der App „DDH-M Digital“ zeigen, dass die DDH-M auf gutem Kurs ist.  Mehr Info gibt es hier.   (...)
22. März 2019 - 17:49
Der Bundesvorstand kam am 2. März 2019 in Potsdam für einen Haupttagungspunkt zusammen: Die Berufung von Andrea Witt und Gerd Schmidt als weitere Beiräte des Vorstands. Andrea Witt (Diabetesberaterin DDG) ist Vorsitzende der Diabetes-Kinder-Jugend-Eltern-Gruppe "Zuckerschnuten e.V." in Schleswig-Holstein und gleichzeitig tätig in der Diabetes-Kinder-Station (SANA-Klinik Eutin) und der Diabetes-Schwerpunkt-Praxis in Obertrave Lübeck. Als ehemaliges Vorstandsmitglied der DDH-M und nun Beirätin, möchte sie sich für Kinder und Jugendliche, sowie für deren Familien einsetzen. Dazu gehören das beliebte „Pfingstcamp im Norden“ und das erlebnisreiche Eltern-Kind-Wochenende am Weißenhäuser Strand an der Ostsee. Andrea Witt möchte sich außerdem mit Themen des Übergangs heranwachsender Jugendlicher mit Typ-1-Diabetes in das Erwachsenenalter (Transition) und der damit verbundenen Probleme beschäftigen. Als Ansprechpartnerin für Familien mit diabetischen Kindern betreut Frau Witt das "Eltern-Sorgen-Telefon". (...)
20. März 2019 - 11:17

Fachtagung der Psychotherapeuten
 
Gerd Höhner, Präsident der Psychotherapeutenkammer (PTK) NRW, begrüßte Ende Oktober 2018 in Düsseldorf Mitglieder der Kammer zu einem Fachtag über die Aspekte einer speziellen Psychotherapie bei Diabetes. Das politische Grußwort hielt Dr. Ralf Brauksiepe, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Patienten und Patientinnen. Im Ergebnis der Tagung wurde deutlich, dass Diabetes-Patienten Fachtherapeuten benötigen, die sich mit der chronischen Erkrankung umfassend auskennen.
 

6. März 2019 - 18:06
Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1: Anmeldung für 2019 ab sofort möglich Die Selbsthilfeorganisation DDH-M bietet auch in diesem Jahr wieder verschiedene Diabetes-Camps an, bei denen sich Kinder und Jugendliche auf eine Woche voll sportlicher Aktivitäten und Diabetes-Schulungen freuen können.  Die Anmeldung für 2019 für folgende Reisen ist ab sofort möglich: Pfingst-Camp im Norden Bodensee-Freizeit Teen-Treff Erlebniswoche Sport, Spiel, Spaß und eine fachgerechte Betreuung erwarten jeden, der sich für eine Reise mit DDH-M entscheidet! Das Anmeldeformular für alle Interessierten ist hier abrufbar. (...)

Seiten