DidS - Diabetes in der Schule: ein wichtiges Projekt der DDH-M

DruckversionPDF version

dids_klein.jpg

Noch immer werden Kinder und Jugendliche, die an Diabetes mellitus leiden, in den Vorschuleinrichtungen und den Schulen benachteiligt oder ausgegrenzt.Wesentliche Ursache dafür ist die Unkenntnis über diese chronische Erkrankung und die damit verbundene Angst der Pädagogen.
Dies zu ändern, die Inklusion dieser betroffenen chronisch Kranken in die Regeleinrichtungen zu fördern und zu ermöglichen, ist das Ziel dieses langfristigen Projektes, welches ursprünglich vom DDH-M - LV NRW und dem DDZ in Düsseldorf ins Leben gerufen wurde und welches unser Landesverband für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen übernommen hat.

Sie sind an diesem Projekt und seinem Inhalt interessiert, Sie sind selbst Lehrer und möchten sich informieren? - Nutzen Sie den folgenden Link, der Sie direkt auf die Projektseite führt und der auch die Termine und Orte aufzeigt sowie ein Anmeldeformular bereit hält:
https://diabetes-schule.de/

Sie möchten unser Projekt durch Ihre Spende unterstützen:
Nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung oder die Möglichkeit der Onlinespende über den Link https://www.betterplace.org/de/projects/53481-diabetes-in-der-schule-did...

Kontoinhaber:  DDH-M - LVMD e.V.
IBAN:DE05 3006 0601 0006 0831 32
BIC: DAAEDEDDXXX
Verwendungszweck: DidS