Mitglied werden

DruckversionPDF version

Werden Sie Mitglied der Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M)
 
Sie können online Mitglied werden, klicken Sie dafür bitte auf den Button:

Die Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes ist eine wichtige, bundesweit aktive, Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Diabetes in Deutschland, die an der Stoffwechselkrankheit Diabetes mellitus leiden.
Die DDH-M ist neben der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) und dem Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland (VDBD) die dritte Säule innerhalb der deutschen Gesamtorganisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe.
Als eigenständige Selbsthilfeorganisation arbeitet sie in Augenhöhe und gleichberechtigt sinnvollerweise mit den anderen Organisationen zusammen und nutzt die Kooperation zur Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen.
Der Landesverband Mitteldeutschland der DDH-M realisiert diese Aufgaben im Bereich der Freistaaten Sachsen und Thüringen und des Landes Sachsen-Anhalt.
99% ihrer Zeit sind Menschen mit Diabetes allein mit ihrer chronischen Erkrankung, was nur durch Sachkenntnis, Eigenverantwortung, Selbstmanagement und Selbsthilfe zu bewerkstelligen ist, mit Hilfe von außen, aber in Eigenverantwortung und Selbstbestimmung. Gemeinsam möchten wir die Politik dazu bewegen, im Sinne der Menschen mit Diabetes zu handeln. Dafür kommt es auf jede Stimme an.
Darum bitten wir Sie: werden Sie Mitglied beim DDH-M – LVMD und damit auch bei diabetesDE. Denn nur so können wir unseren gemeinsamen Wunsch nach bestmöglicher Versorgung für die Menschen mit Diabetes gemeinsam durchsetzen!
Es gibt verschiedene Formen der Mitgliedschaft, die Sie selbst bestimmen können:
 
Mitgliedschaftsvergleich
Wir bieten unterschiedliche Mitgliedschaftsmodelle für Menschen mit Diabetes, ihre Angehörigen und alle weiteren Interessierten an. Die Optionen in der Kurzvorstellung sind wie folgt:
 
Vollmitgliedschaft
Sie genießen alle Vorteile der Mitgliedschaft bei der Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes – Landesverband Mitteldeutschland e.V., zugleich auch die kostenlose Parallelmitgliedschaft bei
diabetesDE – Deutsche Diabetes Hilfe. Dazu gehören eine kostenlose erste Rechtsberatung in Sozialrechtsfragen bis hin zu einer Vielzahl von Rabatten (beim Autokauf, dem Bezug von Diabetes-Zeitschriften u.a.) und dem kostenlosen Gesundheitspass Diabetes. Dazu gehört die kostenlose Mitgliederzeitschrift DDH-M aktuell.
Wir sind gemeinsam mit diabetesDE – Deutsche Diabetes Hilfe und den dort organisierten Partnern Ihre Interessenvertretung gegenüber Politik und Gesellschaft.
 
Basismitgliedschaft
Wenn Ihnen eine politische Vertretung wichtig ist, Sie aber eine kostengünstige Alternative zur Vollmitgliedschaft suchen, dann ist dies der richtige Tarif für Sie. Durch die Basismitgliedschaft besitzend Sie alle Mitgliedsrechte (ausgenommen passives und aktives Wahlrecht im Landesverband lt. Satzung und der in der Vollmitgliedschaft eingeschlossenen Vorteile), bezahlen dafür einen besonders niedrigen Beitrag.
 
Familienmitgliedschaft
Wenn bereits ein Mitglied Ihrer Familie Vollmitglied bei der Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes – Landesverband Mitteldeutschland e.V. ist, können Sie kostenlos ebenfalls Mitglied werden. Die Vorteile der Vollmitgliedschaft sind dabei allerdings nicht enthalten.
Dieses Angebot gilt nicht für Gruppentarife und Basismitglieder.
 
Gruppenmitgliedschaft
Sie sind Mitglied einer Selbsthilfegruppe und diese ist Gruppenmitglied des Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes – Landesverband Mitteldeutschland e.V., dann können Sie Gruppenmitglied werden. Den niedrigen Gruppenbeitrag leistet Ihre Selbsthilfegruppe für Sie.
 
Fördermitgliedschaft
Die Selbsthilfe ist auch auf die Unterstützung und finanzielle Förderung angewiesen. Nur damit können Ziele erreicht, Aktionen geplant und durchgeführt werden. Außerdem benötigen wir Geld für die Unterstützung von Betroffenen in Selbsthilfegruppen, im Internet und am Telefon. Dies lässt sich nur in einem geringen Anteil über normale Mitgliedsbeiträge finanzieren, zumal die Mitglieder häufig auch bedingt durch ihre chronische Erkrankung, zu den Schwächsten der Gesellschaft gehören.
Darum bietet DDH-M – LVMD eine Fördermitgliedschaft an, mit der Sie ganz individuell Ihren Mitgliedsbeitrag bestimmen können (mindestens 50 Euro jährlich); ganz genau an Ihre Situation angepasst.
Auf Wunsch erhalten Sie dafür ein Fördersiegel für Ihre Webseite und / oder Ihr Büro / Ihre Praxis / Ihr Ladenlokal und auch die kostenlose Mitgliederzeitschrift DDH-M aktuell.
 
Für Vollmitglieder mit einer Beitragshöhe von 40 Euro im Jahr (Sozialrabatt mit Nachweis 20 Euro) sind folgende Angebote und Vorteile im Beitrag eingeschlossen:
 

  • Doppelmitgliedschaft bei diabetesDE unentgeltlich
  • Nutzung der Internetplattform
  • regelmäßiger Newsletter von diabetesDE (Mailadresse notwendig)
  • Teilnahme am regelmäßigen unentgeltlichen Expertenchat
  • politische Interessenvertretung auf Bundes- und Landesebene durch DDH-M und diabetesDE
  • Unterstützung der Selbsthilfearbeit vor Ort
  • individuelle Beratung zu Fragen von Therapie und Versorgung
  • kostenlose Erstberatung in Sozialrechtsfragen
  • Beratung in Versicherungsfragen für Diabetiker
  • Vermittlung von Gruppen-Sterbegeldversicherungen
  • kostenlosen Gesundheitspass Diabetes
  • kostenlose Informationsbroschüren und Flyer
  • Vergünstigungen bei Veranstaltungen von DDH-M und diabetesDE
  • reduzierte Selbstbeteiligung bei Ferienfreizeiten
  • Sonderrabatte beim Neuwagenkauf
  • Sonderrabatte bei den Autovermietern Sixt und Hertz
  • Sonderrabatte bei Hotelbuchungen
  • kostenloser Bezug der Mitgliederzeitschrift DDH-M aktuell
  • Rabat beim Bezug des Diabetes-Journals (22,40 Euro statt 40,80 Euro / Jahr)
  • Rabatt beim Bezug des Focus-Diabetes (12,60 Euro statt 16,80 Euro / Jahr)
  • Berufsgenossenschaftliche Unfallversicherung bei satzungsgemäßen Aktivitäten und der ehrenamtlichen Mitarbeit in den Selbsthilfegruppen
  • weitere Vorteilsangebote sind durch den Bundesverband der DDH-M, gemeinsam mit den Landesverbänden z. Zt. in Bearbeitung 

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, bestehende Fragen beantworten wir gerne.
Sie erreichen uns:
                telefonisch unter 0172-8133238
                per Mail unter md@ddh-m.de

 
Wenn Sie sich für eine Form der Mitgliedschaft entschieden haben finden Sie hier entsprechende Antragsformulare als PDF zum downloaden.
 Gerne senden wir Ihnen einen Antrag auch zu.
 
Für eine Spende haben wir eine Bankverbindung: (Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen und Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung am Ende des Jahres zusenden können):
 
Kreditinstitut:  Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG Leipzig
IBAN                     DE05 3006 0601 0006 0831 32
BIC:                       DAAEDEDDXXX

 
Der Landesvorstand und die Leiter der Selbsthilfegruppen in unserem Landesverband arbeiten ehrenamtlich.
Wir freuen uns auf Sie und würden Sie gern als Mitglied in unserem Landesverband begrüßen
 
Für den Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes – Landesverband Mitteldeutschland e.V.
 
Dr. med. Egon Hohenberger
Facharzt und Diabetiker
Vorstandsvorsitzender des LVMD

Diesen Text können Sie auch unter den nachstehenden Links als PDF downloaden.
 

Anhang: 

PDF-Version: