SHG Querfurt

DruckversionPDF version
Am 05.09. fand für die Querfurter Diabetikerinnen und Diabetiker ein von der SHG "Die süßen Quernetaler" organisierter und angebotener Projekttag statt.
Thematisch ging es dabei um den Einfluss und die Mögichkeiten der fernöstlichen Medizin auf das Krankheitsbild Diabetes mellitus und auf das Befinden Betroffener.
Dieser Projekttag führte in die Garten- und Rosenstadt Bad Langensalza in Thüringen. Die thematisch angelegten Gärten waren eine Wanderung wert und insbesondere der japanische Garten brachte viele gute Eindrücke zum gestellten Thema.
Der Abschluss des Tages war ein Besuch der Friederikentherme, welche mit ihren salzhaltigen Wasser eine deutliche Entspannung und Wohlbefinden für Körper und Seele brachte.
Feststeht: im kommenden Jahr wird es wieder einen Projekttag mit einer Wanderroute geben.
Begleitet wurde dieser Tag vom Vorstandsvorsitzenden des Landesverbandes Mitteldeutschland der DDH-M.